Der Tennessee River in den USA fließt von Knoxville (Bundesstaat Tennessee) bis Paducah (Kentucky) und ist 1049 km lang. Zum Vergleich: Im Sommer 2014 ist Andreas Fath im Rhein 1231 km geschwommen.

 

Etappe 1:
Donnerstag, 27. Juli 2017

Schwimmstart und offizieller Kick-off am Ijams Nature Center

Etappe 2:
Freitag, 28. Juli 2017

Viel Gegenwind und Dünung

Etappe 3:
Samstag, 29. Juli 2017

Die Schleuse von Fort Loudon Lock wird mit dem Boot durchquert

Etappe 4:
Sonntag, 30. Juli 2017

22 Meilen und bestes Wetter

Etappe 5:
Montag, 31. Juli 2017

Sehr hohe Wassertemperatur: 30,5°C

Etappe 6:
Dienstag, 1. August 2017

Bis zur Fluss-Meile 524,8 gekommen

Etappe 7:
Mittwoch, 2. August 2017

Schwimmtag mit 21,4 Meilen. Es sind noch 503,6 Meilen bis zum Ziel

Etappe 8:
Donnerstag, 3. August 2017

Abendvortrag im Tennessee Aquarium, Chattanooga

Etappe 9:
Freitag, 4. August 2017

Begleitung durch die Chattanooga Open Water Swimmers bis zum Tennessee Aquarium in Chattanooga

Etappe 10:
Samstag, 5. August 2017

In die Tennessee River Gorge

Sonntag, 6. August 2017

Schwimmpause: Wasserproben werden bearbeitet

Etappe 11:
Montag, 7. August 2017

Der Lake Nickajack ist nun durchschwommen

Etappe 12:
Dienstag, 8. August 2017

24 Meilen geschwommen, noch 400 bis zum Ziel

Etappe 13:
Mittwoch, 9. August 2017

Leo begleitet seinen Vater auf einem Teil der Schwimm-Strecke

Etappe 14:
Donnerstag, 10. August 2017

Mit der Familie auf dem Lake Guntersville

Etappe 15:
Freitag, 11. August 2017

Lake Guntersville, Treffen mit Jack Agricola, der sich um selten gewordene Baumarten kümmert

Etappe 16:
Samstag, 12. August 2017

Halbzeit! 326 von den ingesamt 652 Meilen sind bewältigt

Etappe 17:
Sonntag, 13. August 2017

Auf dem Wheeler Lake

Etappe 18:
Montag, 14. August 2017

Der härteste Tag bislang: viel Wind und Wellen

Etappe 19:
Dienstag, 15. August 2017

Durch den Wheeler Dam und Wilson Dam

Etappe 20:
Mittwoch, 16. August 2017

Pickwick Lake in Alabama

Etappe 21:
Donnerstag, 17. August 2017

Flussverlauf auf der Grenze zwischen Mississippi und Alabama

Etappe 22:
Freitag, 18. August 2017

Durch den Pickwick Lake

Etappe 23:
Samstag, 19. August 2017

25 Meilen - die größte Tages-Schwimm-Distanz

Etappe 24:
Sonntag, 20. August 2017

Wieder ein Tag für Mikroplastik-Tests, bei 30°C Wassertemperatur

Etappe 25:
Montag, 21. August 2017

Schwimmbegleitung: Sohn Moritz

Etappe 26:
Dienstag, 22. August 2017

Wieder gut vorangekommen. Mit den Söhnen Leo und Moritz

Etappe 27:
Mittwoch, 23. August 2017

Die ganze Familie Fath im Wasser

Etappe 28:
Donnerstag, 24. August 2017

Hohe Wellen machen das Schwimmen mühsam

Etappe 29:
Freitag, 25. August 2017

Ankunft im Paris Landing State Park

Etappe 30:
Samstag, 26. August 2017

Kentucky Lake

Etappe 31:
Sonntag, 27. August 2017

Der Kentucky Lake ist geschafft

Etappe 32:
Montag, 28. August 2017

Vorletzte Schwimmetappe

Etappe 33:
Dienstag, 29. August 2017

Ankunft in Paducah am River Discovery Center
Rheines Wasser