Koblenz, Hafen, Lagerhalle, 20 Uhr, Contargo.

Irgendwo im Terminalbereich am Containerhafen von Koblenz um 20 Uhr in einer Lagerhalle bei der Firma Contargo.
Das Team wurde in Koblenz nun insgesamt schon das dritte Mal bei einem Standort der Containerlogistikfirma Contargo zum Abendessen eingeladen. Die liebevoll mit Palettenstapeln dekorierte Lagerhalle war auch dieses Mal wieder einladend mit gedeckten Bierbänken und lecker riechendem Essen und Getränken bestens ausgestattet und lud zum gemütlichen Verweilen ein.

Beim Zusammensitzen und -speisen von leckerem Tafelspitz und verschiedenen Salaten entstanden interessante Gespräche rund um die Firma und Andreas Fath. Unter anderem konnten wir auch vor dem Essen zum gegenüberliegenden Containerterminal laufen und erfuhren später auch im persönlichen Gespräch mit den Mitarbeitern, dass Contargo ein reines Containerlogistikunternehmen ist und neben dem Transport der Container via Schiff auf dem Rhein auch eine Abteilung für Containerlogistik im Bereich des LKW-Transports betreibt.

Die sichtlich ausgelassene Atmosphäre vor, während und nach dem Essen war somit auch der perfekte Ausklang eines für das komplette Team durchaus erfolgreich bestrittenen Tages.
Ich möchte mich hiermit auch nochmals ausdrücklich im Namen des gesamten Teams bei Contargo für die regelmäßigen und freundlichen Einladungen zu den exzellenten Essen abends an Ihren Standorten bedanken und freue mich schon sehr auf die noch kommenden Abende an den nächsten Standorten.


Schreibe einen Kommentar