Die beiden Schwimmprojekte „TenneSwim“ und „Rheines Wasser“ wurden von den Medien begleitet. Interviews, Filme und Berichte geben einen guten Eindruck von den spektakulären Projekten.
Sie finden hier eine kleine Auswahl der Veröffentlichungen aus Deutschland und dem Ausland. Allein während der Schwimmphase von „Rheines Wasser“ gab es in Deutschland über 3.000 Zeitungsartikel über den schwimmenden Professor.